blueearth

Gemeinsam für eine bessere Welt !
 
 

Die Regel, die man sich wohl am einfachsten merken kann: Verzichten hilft der Umwelt am allermeisten !

1. Versuche, Plastiktüten nicht nur einmal zu benutzen, und dann wegzuwerfen ! Man kann sie immer wieder verwenden, außer sie reißen! Jeder Mensch benutzt 65 Plastiktüten im Jahr. Mehr als fünf Milliarden im Jahr nur in DEUTSCHLAND! Also achte mal drauf, denn bei der Herstellung werden 200.000 Tonnen C0² freigesetzt !

2. Organic Cotton - schon mal gehört ? Wahrscheinlich nicht. Aber Organic Cotton ist eigentlich das gleiche wie BioBaumwolle ! Also, achtet mal drauf! Organic Cotton Klamotten gibt es zum Beispiel bei H&M, www.armedangels.de , bei adidas, oder unter www.shopkitson.com

3. Du interessierst dich nicht dafür, ob dein Schulheft weiß oder "Beige" ist ? Okay, dann leg dir sofort ein Recycling-Heft zu ! Der einzige Unterschied zu den "normalen" Schulheften ist die Farbe. Man kann genauso gut drauf schreiben und durch ein anderes Heft kriegt man auch keine schlechteren Noten!

4. Ein Kilo Äpfel werden mit dem Schiff von Neuseeland nach Deutschland transportiert. 513 unnötiges C0², das ausgestoßen wird ! Guck einfach, dass du mehr Obst und Gemüse aus Deutschland kaufst !

5. Eine Regel, die jeder kennt, aber nur wenige auch in die Tat umsetzen: Bus, Bahn oder sogar Fahrrad fahren schont die Umwelt! Also bequeme dich doch mal, aufs Fahrrad umzusteigen, denn jeder gefahrene Auto-Kilometer verpestet die Atmosphäre mit 160 g C0² !

6. Den MÜll trennen. Ich bin froh, dass das heute sehr viele Haushalte in Deutschland machen! Wirklich, es ist nicht schwer, seinen Müll in Gartenmüll, Restmüll, Plastikmüll und Papiermüll einzuteilen! Achja, Pfandflaschen bitte nicht wegwerfen, sondern zurückgeben! Das Getränk ist ca. 25ct billiger und du tust der Umwelt einen Gefallen !

 7. Dreh das Wasser ab! Egal wo, egal wann, egal wie. Stehst du gerne unter der Dusche und lässt das Wasser laufen während du dich einschäumst? Damit ist jetzt Schluss, wenn du ein Umweltschützer sein möchtest! Wasser AUS ! Dasselbe gilt wenn du deine Zähne putzt. Ist doch echt blöd, das Wasser laufen zu lassen, wegen der Atmosphäre. Welche Atmosphäre ?

8. Kaum zu glauben, aber wahr: Wenn du Leitungs- anstatt Mineralwasser trinkst, sparst du 564 Kilo Kohlendioxid im Jahr ! 

9. Wenn du Müll auf den Straßen rumfliegen siehst, sei dir nicht zu gut, um ihn aufzuheben. Billige Ausreden wie "Das ist doch nicht mein Drech" oder "Hab ich nicht gesehn" zählen hier nicht. Aufheben und zum nächsten Eimer tragen!

10. Auch sehr wichtig: Sei stolz auf dich! Mit allem, was du umweltfreundliches tust, sei es auch nur eine Kleinigkeit, tust du etwas GUTES ! Und das sollte dir bewusst sein. Sollten deine Freunde sich lustig über dich machen mit "Öko-Freak" oder anderen dummen Sprüchen, lach einfach über sie ! Nur Dumme Leute grenzen andere aus, wenn sie etwas gutes tun!